Plan für die Abendschicht

Dieser Plan hilft bei der Abendschicht. Er fasst viele Kleinigkeiten zusammen, die aber oft nur ein paar Sekunden benötigen – aber nicht vergessen werden sollten : )

Die Zeiten sind also nur als grobe Richtlinie zu sehen. Es geht darum, dass man bestimmte Dinge rechtzeitig startet, damit man dann am Ende rechtzeitig rauskommt.

Bei Unklarheiten kannst du
mich jederzeit anrufen!

0699 15304560

Roland

Grundlegendes Setup:

Bitte schau, dass generell immer Musik läuft. Es gehört zum Konzept, dass die Musik eher laut ist, der Salad Jungle soll ein kleiner Urlaub vom Büro sein.

Arbeite entspannt! Bowls zu machen & Salat anzurichten ist mittags manchmal stressig, die Abende sind aber meistens gemütlicher. Richte bei Arbeitsbeginn alle Dinge her, die du dann benötigst. Fülle nach, wenn dir keiner zusieht – grad anfangs verursachen Zuschauer Stress. Wenn alles bereit ist, dann bleibst du auch bei mehr Kundenaufkommen ruhig.

Etwas geht aus, was tun?

Manchmal gehen Dinge aus, das ist normal. Besonders an Freitagen kann das mal vorkommen.

Kunden ist es aber meistens egal, wenn eine Zutat durch eine andere ersetzt wird. Frag einfach nett nach & gib eine persönliche Empfehlung für die alternative Zutat.

Oder würde es deinen Abend als Gast ruinieren, wenn die Frühlingszwiebel nicht verfügbar wäre?

17:00

Zeitaufwand: < 10 Min
  • Behälter in Theke auffüllen, Stege der Behälter reinigen
  • Flächen & bei Bedarf Glas reinigen
  • Avocadobrett sauber halten & Messer / Löffel austauschen
  • Tische im Gastgarten bei Bedarf abwischen

Bereite die Theke so vor, dass du für die nächsten Kunden/innen bereit bist. Sind genug Edamame vorn? Fehlt Feta? Reichen die Linsen?
Wenn also Behälter (Edamame, rote Rüben & so) schon eher leer sind, hol aus dem Kühlschrank einen vollen Behälter & gib den Inhalt des fast leeren darauf. So hast du dann keinen Stress, wenn ein paar Bestellungen reinkommen.
Schau bitte, dass die Theke generell sauber ist. Einfach die Ablagen, eventuell das Glas sowie die Stege zwischen den Behältern mit einem Papiertuch reinigen. Es kommen immer wieder „Influencer“ & Co. rein, die dann ein bisschen filmen. Volle Behälter & saubere Flächen sind schöner & hygienischer : )

17:30

  • Die Todo-Liste für die Abendschicht checken
  • Deckel bekleben
  • Kleinigkeiten immer wieder wegräumen
  • Oberflächen sauber halten (mit Glasreiniger abwischen)

18:00

  • zwischendurch immer wieder Geschirr abwaschen
  • Geschirr trocknen & verstauen
  • Sachen verräumen / Flächen sauber halten

19:00

  • beide Reiskocher ausstecken (die Verlängerungen sind direkt unter den Avocados)
    1. wenn nur mehr wenig Reis bzw. Quinoa da ist (ca. 1/3 des Behälters oder weniger):
      den Inhalt in ein kleineres Gefäss umfüllen & dann die Behälter vom Reiskocher reinigen
    2. wenn der Reis- / Quinoabehälter noch recht voll ist: einfach nur aus dem Kocher nehmen & neben die Waage stellen, damit der Inhalt auskühlen kann
  • beide Reiskocher reinigen
  • Süsskartoffeln & Currysauce auch in einen kleinen Behälter umfüllen & neben der Waage abstellen
  • ursprüngliche Behälter der Süsskartoffeln & der Currysauce reinigen
  • Warmhalter der Süsskartoffeln ausschalten

19:45

  • Suppenwärmer (also den für Suppe & Süsskartoffeln) ausschalten
  • schwarze Speisen-Tabletts abwischen & noch vor auf die Theke stellen, Gabeln ebenfalls etwas polieren & nach vor
  • Nüsse auffüllen

20:00

Zeitaufwand: 5 Min
  • Boden kehren oder staubsaugen
  • volle Müllsäcke raus in die Mülltonne (ist direkt beim Seiteneingang)
  • sollte der Müll nicht mehr in die Mülltonne passen, bitte zugebunden im Geschäft lassen

Boden muss nicht perfekt sauber sein, wird dann tagsüber eh nochmals gemacht.

20:10

Zeitaufwand: 2 Min
  • Avocados von der Wandhalterung in den Kühlschrank (sie „wohnen“ direkt über dem Hummus)

Dadurch wird die Reifung gestoppt. Wenn die Avocados aber eh hart sind bzw. am nächsten Tag ok sein werden, dann einfach draussen lassen.

20:30

Zeitaufwand: 10 Min
  • Geschirrspüler abpumpen
  • Geschirrspüler anschliessend (wenn er aus ist) innen reinigen

Wenn du mit Abspülen fertig bist, muss der Geschirrspüler abschaltet werden. Dabei pumpt er sich immer automatisch ab & anschliessend muss man die Gitter reinigen. Keine Sorge, geht ganz schnell!

  1. den „P“ Button klicken bis „CLE“ dort steht
  2.  „Play“
  3. der Geschirrspüler pumpt das Wasser ab, dauert einige Minuten
  4. inzwischen andere Sachen machen
  5. wenn er fertig ist, siehst du beim Status 4 Striche:   – – – –
  6. nun den Geschirrspüler öffnen & die 2 Siebe rausnehmen & reinigen
  7. unter diesen Sieben befindet sich ein rundes Sieb, dieses rausnehmen & reinigen
  8. rundes Sieb wieder einsetzen, fest draufdrücken bis es einrastet
  9. 2 anderen Siebe wieder rein
  10. fertig : )

20:35

  • Lieferando & Mjam sind ab jetzt nicht mehr aktiv (automatisch, du musst nix machen)

    Aber: da wir alle Bestellungen erst bekommen, sobald ein Fahrer zugewiesen wurde, kann auch noch verspätet was reinkommen!

20:40

Zeitaufwand: 2 Min
  • Seitentüre absperren & Schlüssel abziehen
  • Schlüssel auf das Brett auf ca. 2m Höhe links von der Türe legen

20:45

  • Getränkekühlschank auffüllen (so, dass jede Reihe mit dem jeweiligen Getränken wieder voll ist)
  • Getränkekühlschank Rollo schliessen

20:50

  • Theke abdecken

20:50

  • Gesamten Inhalt der Kasse (also Scheine, Münzen, Gutscheine) in ein Kuvert geben
  • Tagesabschluss am Bankomatgerät machen (mittlerer Button in der 2. Reihe am Display, das Ding mit der Sonne) & den Bon ebenfalls ins Kuvert geben
  • Kuvert verschliessen & wegsperren
  • Laptop & Trinkgeldglas wegsperren

20:55

  • Kühlschrank neben Getränkekühlschrank zumachen
  • Schild vor der Türe reinstellen, anlehnen an die Kühltheke im Gästebereich
  • „Pick Your Own“ Schreib-Ding (hängt quasi in der Eingangstüre) reinstellen
  • Kassenlade offen lassen
  • Licht in den 2 Räumen (Schalter beide Male neben der Türe) sowie in der Küche (Fernbedienung) ausschalten
  • Beide Ventilatoren mit Fernbedienung abschalten
  • Licht im hinteren Bereich ausschalten, Klo-Licht geht von selbst aus